Wildnisfamiliencamp in Schweden

Für die fortgeschrittenen Teilnehmer unserer Familiencamps veranstalten wir im Sommer ein zweiwöchiges Wildniscamp auf unserem neuen, noch etwas wilderen Platz in Schwedens nördlichem Värmland. Hier beginnt die Taiga, der große nördliche Nadelwaldgürtel, welcher die Heimat von Elchen, Wölfen, Vielfraßen, Luchsen und Braunbären ist. Weite Wälder, unzählige Blaubeersträucher, dicke Teppiche aus Moos, bunte Moore und klare Seen sind ihr Lebensraum. Wir haben das Glück, diese erst sehr spät und noch immer spärlich von Menschen besiedelten Gebiete erkunden zu können und tief einzutauchen in die Wildnis Skandinaviens. Vorraussetzung für die Teilnahme ist, dass ihr bereits an einem regulären Familiencamp bei uns teilgenommen habt.

  • Termin: vorraussichtlich 1.-12.8.2022 (in Planung)
  • Bei Interesse schreibt uns bitte eine Mail
  • Weitere Infos folgen…