Unter Männern – Väter & Söhne

Dieses Wochenendcamp richtet sich speziell an Väter mit ihren Söhnen, oder auch Großväter und ihre Enkel. Ob die Söhne mittlerweile erwachsen sind, spielt dabei keine Rolle. Wichtig ist die gemeinsame Zeit als eng miteinander verbundene Männer. Wir werden rennen, schleichen, Spuren lesen, Tiere beobachten, Feuer machen, kochen, lachen, singen, aufeinander angewiesen sein und voneinander lernen. Wir ziehen los und entdecken gemeinsam den Schatz unserer Region, die Vielfalt der Wildnis vor unserer Nase und in uns drin. Wie fühlt es sich an im Kreis von Männer draußen unter freiem Himmel? Was heißt es für jeden einzelnen von uns, Mann zu sein oder einer zu werden? Wie war das für unsere Vorfahren? Vielleicht bekommen wir auch Antworten auf diese Fragen. In erster Linie jedoch werden wir machen, wonach uns ist und mit Sicherheit eine Menge Spaß dabei haben.


Termin: 11.-13.6.2021 (Anreise ab 16 Uhr, Abreise ca. 15 Uhr)Anmeldung

Veranstaltungsort: Camp der Wildnisschule Waldschrat

Kosten: pro Kind 100€, pro Erwachsener 150€, inkl. Bio-Vollverpflegung und Campkosten (Übernachtung im eigenen Zelt), Zuschüsse für Geringverdiener bis zu 50% auf Anfrage möglich

Teilnehmer: Väter, Söhne, Großväter, Enkel (Auch andere „männliche“ Konstellationen sind möglich. Falls ihr beides, also männlich und weiblich seid, oder euch nur weiblich fühlt, oder weder noch, seid ihr genauso eingeladen! Sprecht uns im Zweifel gern an.)

Campleitung: Martin Schreiber


In Kooperation mit:

Weg der Wildnis - Logo

Dieses Projekt wird durch unseren Kooperationspartner Naturkosmos e.V. mit Mitteln des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) gefördert. Vielen Dank dafür!


auch spannend: Familiencamps